ORIENTIERUNG | GALUGG

Klettersteig Za ms
BERICHTZURÜCK
Oben, östliche Variante

Die östliche (im Bild die linke) Route führt im oberen Abschnitt etwas leichter und kürzer attraktiv unter den gelbweissen Wänden vorbei.

Oben, westliche Variante

Die westliche (im Bild rechte) Variante oben beginnt mit einem leichten Abstieg. Dann geht es über tolle Aufschwünge und Platten attraktiv und ausgesetzt bis zum Top.

Zweiter Teil unteres Segment

Im zweiten Teil des unteren Segments geht es ordentlich zur Sache!

Nach dem Einstieg

Der Klettersteig beginnt mit einer einfachen Querung.

Zustieg

Der Zustieg folgt im Wald einem gut sichtbaren Pfad. Kurz und einfach kommt man zum Einstieg.

Abstieg

Google Earth Route vom Abstieg zum Download / nur zu Übersicht, ohne Gewähr

20160207_171442-16

Zammer Klettersteig

Zammer Klettersteig

ORIENTIERUNG | ROUTENPLANER

Vom Arlberg, Fernpass oder aus Richtung Innsbruck kommend bis zur Ausfahrt Ötztal. Im Ötztal ist der Einstieg vom Parkplatz bei Astlehn (zwischen Längenfeld und Huben) in fünf Minuten zu erreichen.

WWW.KLETTERSTEIG.COM

Impressum

  • www.klettersteig.com
  • www.klettersteig.org